Elementbau / Rahmenbau

Elementbau, der Holzbau mit Zukunft! In den letzten Jahren hat unsere Branche durch innovative Ideen den Marktanteil im Hausbau massiv steigern können. Ein Grossteil dieses Erfolges ist dem so genannten Elementbau zuzuschreiben, der viele Vorteile zum konventionellen Hausbau mit sich bringt.

Elementbau oder Systembau ist als Sammelbegriff für die Vorfertigung verschiedener Teile eines Objektes in transportablen Einheiten, um die Montagefolge zu beschleunigen und die Qualität zu standardisieren. Im Bereich des Wohnungsbaues wurde der sogenannte Holzrahmenbau (Rahmenkonstruktion) als spezielle Elementbauweise aus dem Riegelbau abgeleitet und ständig weiterentwickelt. Die Vorteile des Holzrahmenbaus oder des Elementbaus liegen vor allem darin, dass die Baukomponenten in der Werkshalle wetterunabhängig vorgefertigt werden können. Qualitätsminderungen durch Wassereintritt während der Bauphase werden vermieden. Ausserdem kann der Bauherr beim Zimmereibetrieb jederzeit in die laufende Produktion eingreifen und die Ausführung der Arbeiten kontrollieren. Voraussetzung für einen Holzrahmenbau mit hohem Vorfertigungsgrad ist die Anwendung eines CAD-Systems. Hier wird das zu bauende Objekt virtuell mit Hilfe des Computers erstellt. Grösstmögliche Flexibilität kennzeichnen diese Art der Planung. Nach Abschluss dieses Vorganges beginnt die eigentliche Produktion der Elemente. Von diesem Zeitpunkt an ist die Produktion nicht mehr zu stoppen und in ihrer Geschwindigkeit allen anderen Bauarten höchst überlegen.

 

Kontaktieren Sie uns